Kurumazaka Junmai Yamahai 2016

37,00 

51,38  / 1000 ml

Dunkle Schokolade und tolles Umami in perfekter Harmonie.

Brauerei: Yoshimura Hideo Shoten, Wakayama
Reis: Yume Nishiki
Typ: Junmai & Yamahai, 65 %
Inhalt:
Alkoholgehalt: 16 %

99 vorrätig

Kurumazaka Junmai Yamahai 2016

37,00 

Dieser Yamahai aus Wakayama wurde für 5 Jahre bei niedriger Temeperatur auf der Flasche greift. Das Ergebnis ist ein hochkomplexer Sake mit kräftigen, nussigen Noten, die mit einem satten Umami vereint werden. Shiitake, Mirin und Schokolade treten in den Vordegrund, und werden von Noten aus Vanillie, Caramel und Toffee gefolgt. Der Angang ist trocken und körperreich, ein großartiger Begleiter zu Käse und kräftigen Speisen.

Poliergrad

65 %

SMV

+4

Säure

1,7

Aminosäure

Wasserhärte

 

Lagertemperatur

2 °C - 10 °C

Trinktemperatur

15 °C - 60 °C

Passend zu Yakitori oder sauer eingelegten Pickles.

YOSHIMURA HIDEO SHOTEN liegt in mitten Wakayamas und produziert seit 1915 eine breite Palette von Spitzensake und lokalen Fruchtlikören. Akiko Fujita ist eine der wenigen weiblichen Braumeisterinnen in Japan. Die von Ihr gebrauten Sake zeichnen sich durch eine wunderbare Balance aus Umami, Mineralität, Säure und Fruchtigkeit aus. Der Großteil der Sake werden mindestens 3 Jahre bei Temperaturen um 5°C gereift, dieser Prozess verleiht dem Sake eine komplexe Tiefe. Zudem werden die meisten Ihrer Sake nach der aufwendigen Yamahai oder Kimoto Methode hergestellt. Die Sake der YOSHIMURA HIDEO SHOTEN Brauerei sind komplex in Geschmack und Aroma, großartige Speisenbegleiter und eignen sich hervorragend um wärmer getrunken zu werden.