Imada Seafood 300ml

17,00 

56,67  / 1000 ml

Spritzig frisch mit Noten aus Zitrone, Joghurt und Vanille

Brauerei: Imada Shuzo, Hiroshima
Reis: Hattanso
Typ: Junmai, 70 %
Inhalt: 720 ml
Alkoholgehalt: 13 %

354 vorrätig

Imada Seafood 300ml

17,00 

Imada Seafood ist ein unverdünnter Junmai Sake aus Hiroshima. Mit nur 13% Alkohol ist er leicht im Körper und überrascht mit einer feinen Zitrusnote im Aroma. Anstelle von dem sonst üblichen gelben Koji Pilz, wurde beim Seafood weißer Koji verwendet. Dieser führt zu einem spürbar höheren Säurelevel im Sake, und macht ihn enorm spritzig und knackig. Tolle Noten aus Joghurt und Zitrone verschmelzen auf der Zunge, und machen Lust auf ein weiteres Glas. Wunderbar zu Meeresfrüchten, speziell Austern.

Poliergrad

70 %

SMV

-

Säure

-

Aminosäure

-

Wasserhärte

 

Lagertemperatur

2 °C - 10 °C

Trinktemperatur

6 °C - 10 °C

Wunderbar zu frischen Meeresfrüchten wie Austern.

IMADA Shuzo ist in dem ruhigen Dorf Akitsu gelegen, direkt an der Küste des Binnenmeers von Hiroshima. Akitsu ist seit je her bekannt für guten Sake und die Ausbildung von hervorragenden Sake Meisterbrauern (toji) und Brauereiarbeiter (kurabito). Bekannt ist die Gegend außerdem für das reine Meerwasser, den frischen Fisch und vor allem die ausgezeichneten Austern. Der Junmai Sake „Seafood“ entstand 2014 um die lokale Küche und die frischen Austern ideal zu begleiten. Imada-san, eine der wenigen Sake Masterbrauerinnen ließ sich dabei von dem Brauch inspirieren frischen Zitronensaft auf Austern zu träufeln und braut „Seafood“ mit weißen Koji. Dieser verleiht dem Sake eine erfrischende Säure, die gekonnt das Umami der Meeresfrüchte ausbalancieren.