ENTER.Revolutions

135,00 

187,50  / 1000 ml

Elegant mit exotischer Frucht und luxuriöser Struktur

Brauerei: Asahi Shuzo, Yamaguchi
Reis: Yamada Nishiki
Typ: Junmai Daiginjo, 23 %
Inhalt: 720 ml
Alkoholgehalt: 16 %

8 vorrätig

ENTER.Revolutions

135,00 

Bei der Herstellung von ENTER.Sake Revolutions wird eine spezielle Technik verwandt um den Sake im letzten Schritt von der Maische zu trennen. Statt der üblichen Pressung wird dieser Sake mit Hilfe einer Zentrifuge gewonnen. Dieses seltene und besonders schonende Verfahren bringt eine wunderbar klare und weiche Textur hervor und unterstreicht eine feine Süße mit Noten von Ananas und grüner Melone.

Poliergrad

23 %

SMV

-

Säure

-

Aminosäure

-

Wasserhärte

 

Lagertemperatur

2°C - 10°C

Trinktemperatur

5°C - 10°C

ASAHI ist eine der wenigen Brauerein, die ausschließlich Premium Sake herstellen. Im Jahre 1990 machten sie den radikalen Schritt nur noch Sake im Daiginjo Stil und unter dem Namen DASSAI zu brauen. Für die Herstellung wird ausschließlich die hochwertige Reissorte Yamada Nishiki verwendet, die DASSAI Sake seinen typischen klaren und weichen Charakter verleiht. DASSAI konnte sich international als eine der bekanntesten Marken im Premium Sektor etablieren und ist stolz darauf der erste Sake gewesen zu sein, der je im Weißen Haus serviert wurde, anlässlich den Staatsbesuchs von Premiermisnister Shinzo Abe bei Präsident Barack Obama.

Der kanadische DJ und Musikproduzent Richie Hawtin gründete ENTER.Sake mit dem Anliegen ein junges und internationales Publikum für Sake zu begeistern. Seitdem setzt er sich weltweit leidenschaftlich für das Angebot von Sake auf Partys und Festivals, in Musik Clubs, Bars und Restaurants ein. Das Portfolio von ENTER.Sake wird von fünf Brauereien in Japan von Hand produziert und für den Vertrieb in Europa und Nordamerika exportiert.