Aramasa Ecru

57,00 

79,16  / 1000 ml

Blumig, cremig mit zurückhaltender Säure.

Brauerei: Aramasa Shuzo, Akita
Reis: Sake Komachi
Typ: Junmai Daiginjo, 40 %
Inhalt: 720 ml
Alkoholgehalt: 15 %

228 vorrätig

Aramasa Ecru

57,00 

Die Kombination aus traditionellen Braumethoden und strikter Temperaturkontrolle während der Fermentation ist, was alle Aramasa Sake zu etwas ganz besonderem macht. Der Aramasa Ecru ist ein leichter, frischer Kimoto Sake, mit Tiefe und überraschendem Facettenreichtum: In der Nase findet man Töne von Mandel, Tortenboden und braunem Zucker. Die elegante Bitternote auf der Zunge passt großartig zu den feinen Noten aus Aprikose und frischer Limette.

Poliergrad

40 %

SMV

-

Säure

-

Aminosäure

-

Wasserhärte

 

Lagertemperatur

5°C - 10°C

Trinktemperatur

5°C - 10°C

Die Brauerei ARAMASA ist bekannt für die Entdeckung und Isolierung der Brauhefe Nr. 6 im Jahr 1935. Seitdem Yusuke Sato 2009 das Management der Brauerei übernommen hat wurde Aramasa zu einer der meistbegehrten Sake in Japan. Eine Besonderheit ist, dass die Brauerei ausschließlich Rohstoffe aus der Prefektur Akita verwendet. Herr Sato hat ein tiefgreifendes Interesse und Verständnis für traditionelle und vergessene Verfahren wie die Kimoto Methode oder Fermantation in Holzfässern, gleichzeitig experimentiert er fortwährend mit unkonventionellen Herstellungsmethoden und treibt das alte Handwerk voran.