ALPHA 3 Kaze no Mori

41,00 

56,94  / 1000 ml

Spitzensake aus Nara: Spritzig, frisch und aromatisch

Brauerei: Yucho Shuzo, Nara
Reis: Akitsuho
Typ: Junmai Daiginjo, 50 %
Inhalt: 720 ml
Alkoholgehalt: 14 %

455 vorrätig

ALPHA 3 Kaze no Mori

41,00 

Ein unglaublich frischer und jugendlicher Sake, der nur einmal pasteurisiert wurde - dadurch behält er seine Lebendigkeit und moussiert noch leicht. Machen Sie sich bereit für ein Spiel aus Süße und Säure auf der Zunge. Reife Kirsche, Maulbeere und Lilie sind nur einige Noten, die Sie im Bouquet finden. Die subtile Bitterkeit und sritzige Säure machen den Kaze no Mori ALPHA 3 zu einem hervorragenden Aperitif, sowie Blegleiter zu leichten Speisen.

Poliergrad

50 %

SMV

-

Säure

-

Aminosäure

-

Wasserhärte

 

Lagertemperatur

2 °C - 10 °C

Trinktemperatur

5 °C - 10 °C

Die Brauerei YUCHO liegt in der Prefektur Nara, unweit von der Geburtstatätte von Sake, dem Tempel Bodaisan Shoryakuji, dem Geburtsort von Sake. Yoshihiko Yamamoto ist der 13. Braumeister der Brauerei und hat ein reiches Wissen über die Geschichte und Braumethoden von Sake, aus dem er fortwährend innovative Prozesse für die eigene Herstellung entwickelt. Die Reisfelder der Brauerei liegen in einem Tal umgeben von Wald, durch das ein stetiger Wind weht und das gedeihen der Ernte begünstigt. Der Markenname KAZE NO MORI bedeutet "Wald des Windes" und ist eine Hommage an den nahe gelegenen Tempel bei den Reisfelder. Der lebhafte Charakter des Windes erinnert Herrn Yamamoto an seinen Sake, der leicht ausperlt und zugleich frisch und komplex ist.