Zeigt alle 3 Ergebnisse

Aramasa Shuzo

Die Brauerei ARAMASA ist bekannt für die Entdeckung und Isolierung der Brauhefe Nr. 6 im Jahr 1935. Seitdem Yusuke Sato 2009 das Management der Brauerei übernommen hat wurde Aramasa zu einer der meistbegehrten Sake in Japan. Eine Besonderheit ist, dass die Brauerei ausschließlich Rohstoffe aus der Prefektur Akita verwendet. Herr Sato hat ein tiefgreifendes Interesse und Verständnis für traditionelle und vergessene Verfahren wie die Kimoto Methode oder Fermantation in Holzfässern, gleichzeitig experimentiert er fortwährend mit unkonventionellen Herstellungsmethoden und treibt das alte Handwerk voran.

Sake